Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

Das Eintreten für Benachteiligte in der Arbeitswelt und für soziale Gerechtigkeit ist auch Aufgabe der Kirche. Die KAB will deshalb Stimme der Kirche in der Arbeitswelt und Stimme der Arbeitnehmer in der Kirche sein. Die KAB hat bundesweit etwa 200.000 Mitglieder.

Seit über 50 Jahren gibt es in unserer Pfarrgemeinde eine Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung, die zunächst in Goldstein gegründet wurde, inzwischen aber auch einige Schwanheimer Mitglieder hat.

Die Mitglieder leisten einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung der Verbands-Arbeit. Außerdem stärkt jedes KAB-Mitglied das Gewicht der KAB in der politischen Diskussion.

Die KAB bietet Bildungsveranstaltungen und Begegnungsfahrten an. Sie berät in Fragen des Arbeitsrechts, meldet sich in der Sozial-Politik zu Wort und ruft zu Aktionen auf. Dies geschieht hauptsächlich auf Bezirksebene. Hierbei werden Kräfte gebündelt, die auf Gemeindeebene überfordert oder auf verlorenem Posten wären.

In St. Johannes werden aktuelle Informationen und Veranstaltungs-Hinweise in einem eigenen KAB-Schaukasten an der Kirche ausgehängt. Ansprechpartner in unserer Gemeinde ist Lothar Höhn, bei Interesse und Fragen vermittelt das Pfarrbüro gerne den Kontakt.

Hier geht´s zur Homepage von KAB-Deutschland

Aktuelle Veranstaltungen der KAB

9. September: Wallfahrt nach Marienthal im Rheingau

"Im Zeichen des Friedens gut wirtschaften"

Hier finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

18. - 22. September: Auch der Herbst hat schöne Tage

Bildungsfreizeit in Gönne am Möhnesee

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

24. - 29. September: Kultur- und Begegnungsfahrt nach Tirol

Hier finden Sie Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

27. - 14. Oktober: Herbstferien an der Toskanischen Küste

Familienfreizeit in der VILLA FRESCHI in di Ronchi di Massa

Information und Anmeldung hier.