Wilder Sommer Niederrad und Kunstinstallation "Rapunzel"

Der Wilde Sommer Niederrad erlebt eine Wiederauflage.
Zwischen dem 21.Juli und 01. September finden samstags Veranstaltungen auf dem Bruchfeldplatz statt.
Auch die Offene Kirche ist dabei, um durch die Belebung des Platzes seine perspektivische Neugestaltung mit zu unterstützen.

In der Offenen Kirche selbst wird in diesem Sommer das große Kreuz über dem Altar abgehängt, um restauratorisch zu überprüfen und zu reinigen.
Das geschieht zum ersten Mal seit über 30 Jahren.
Vom 28. Juli an hängt dann bis zum 1. September die Replik einer Abrisskugel über dem Altar. Diese ist mit einem über 30 Meter langen geflochtenen Seil verbunden.
Die Künstlerin Miriam Jonas war vom Katholikentag in Münster angefragt, diese rätselhafte und mehrdeutige Installation in einer Kirche dort zu zeigen.
Das Projekt kam seinerzeit nicht zustande, weil die Künstlerin keine Zeit fand, diese Anfrage umzusetzen.
Nun bietet sich im Zuge einer parallel in der Galerie Bernhard Knaus stattfindenden Ausstellung die Möglichkeit, dieses provokante Kunstwerk in der Offenen Kirche zu zeigen.

Herzliche Einladung zum Besuch der Ausstellung und den Veranstaltungen des Wilden Sommers.

DIE OFFENE KIRCHE BEIM WILDEN SOMMER

  • Datum
  • Samstag, 18.8.

  • Uhrzeit
  • ab 13 Uhr Wilder Sommer Niederrad 2018 mit dem Café mobile

    14/16 Uhr Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik und Kirche

    15 Uhr Kirchenführung mit Pfarrer Werner Portugall

    Das detaillierte Programm zu den jeweiligen Samstagen finden Sie auf den Plakaten und Flyern im Stadtteil bzw. unter facebook Wilder Sommer Niederrad.

  • Ort
  • Bruchfeldplatz und Offene Kirche Mutter vom Guten Rat, Niederrad

Rapunzel. Kunstinstallation in der Offenen Kirche

50 m Zopf geflochtenes Industrieseil, Abrissbirne [Gips, Pigment, Metall] mit integriertem Bass-Sound 
Miriam Jonas
www.miriamjonas.de

  • Datum
  • 28.7. - 1.9.

  • Ort
  • Offene Kirche Mutter vom Guten Rat